Reitanlage

Wir bieten 17 großzügige, helle Boxen (alle 3m x 4m, mit eigenem Fenster und automatischen Tränken). Die Boxen sind streng nach deutschen Tierschutznormen gebaut, Sozialkontakt unter den Pferden ist möglich, ohne jedoch sich Schaden zufügen zu können. Eine Hengstbox / oder Quarantänebox ist vorhanden, zusätzlich eine Abfohlbox von 8 x 3 m.

Ein großes Dressurviereck von 20m x 60m mit Sprenkleranlage, ein kleinerer Reitplatz von 20m x 40m mit Sprenkleranlage und Flutlicht, sowie ein Longierzirkel bieten jedem Reiter ausreichend Platz. Ein grosser Putzplatz mit 2 Duschen gehören selbstverständlich dazu.

Wir behandeln alle Pferde mit soviel Aufmerksamkeit und Zuneigung, als ob es unsere eigenen wären.

Hochwertigste Futtermittel

Nur hochwertigstes Futtermittel wir bei uns verwendet. Unsere Futtermischung wird nach den Vorgaben von Frau Döhne für uns angemischt. Unsere Pferde erhalten außer Kraftfutter auch Heu und Stroh! Fünf mal am Tag wird gefüttert. Außer Boxenhaltung mit täglichem Koppelgang ist auch reine Offenstallhaltung bei uns möglich.

Artgerechte Haltung

Wichtig ist uns eine artgerechte Haltung der Pferde, die täglichen Weidegang ermöglicht. Auf insgesamt 45.000qm unterteilt in 7 grosse Koppeln können die Pferde sich täglich austoben.

„Wir kümmern uns ums Pferd – nicht um den Menschen.“